NAMMERT Schiffsversicherung

Sparpotential, Bis zu 60% im Jahr sparen¹

Schiffsversicherung im Vergleich

  • In 5 Minuten bequem versichern
  • Tarife mit Teil-und Vollkasko
  • Wechselservice nutzen
Schiffsversicherung

Hier finden Sie alles zur Schiffsversicherung.

  • Service-Hotline zur Schiffsversicherung. Wenn Sie einen Rat brauchen oder Hilfe, steht Ihnen unsere Service-Team jederzeit zur Verfügung. Sollten Sie uns unerwartet nicht gleich erreichen, hinterlassen Sie einfach eine ✉ Nachricht.

    ✆ 03375 29 12 77


Schiffsversicherung – Gut zu wissen

  • Eine Schiffsversicherung ist nicht mit einer Bootsversicherung zu vergleichen und bezieht sich auf die Berufsschifffahrt. Hier handelt es sich um explizit auf dieses Risiko ausgeklügelte Tarife. Eine Einteilung in Haftpflicht- und Kaskoversicherung ist aber auch hier gegeben. Darüber hinaus gibt es noch die Maschinenversicherungen und Transportversicherungen, die in Kombination allumfassenden Schutz bieten.
  • Der Leistungsumfang und die Kosten der Schiffsversicherung richten sich nach dem Einsatzgebiet des Schiffes, sowie des Schiffstyp und der Höchstgeschwindigkeit.

Wussten Sie, dass…?

  • …die „Symphony of the Seas” das größte Kreuzfahrtschiff der Welt ist? Im März 2018 wurde es in den Betrieb genommen und bietet Platz für ca. 6.870 Passagiere. Auf dem Schiff gibt es eine 10 Deck lange Wasserrutsche. Eine Woche an Bord kostet pro Person ab 800 Euro. Da kann man nur einen schönen Urlaub wünschen!
  • …die Kaskodeckung der berühmten „Titanic“ zu gering war? Die Baukosten des Schiffes beliefen sich auf ca. 7,5 Millionen Dollar. Versichert war die „Titanic“ jedoch nur mit 5 Millionen Dollar. Das Schiff war ein Versicherungsprojekt von etwa 70 internationalen Versicherern. Darunter auch ein deutscher Global Player in der Versicherungswelt.

Sie haben schon eine Schiffsversicherung?
Macht nicht's!

Wechselservice für eine bessere Schiffsversicherung.


In nur 3 Minuten kündigen wir kostenlos deinen Altvertrag.
Sie zahlen erst, wenn dein alter Vertrag abgelaufen ist.

jetzt kostenlos wechseln


  • Wann ist ein Boot ein Schiff?

    Vielleicht kennen Sie den Spruch „Ein Schiff kann ein Boot transportieren, aber niemals ein Boot ein Schiff.“? Nach dem Volksmund ist ein Boot ein Schiff, wenn es die Grenze von 50 Metern Gesamtlänge überschreitet. Eine offizielle Definition gibt es nicht wirklich. Wenn es nach der deutschen Marine geht, besteht der Unterschied in den Disziplinarebenen der Kommandostruktur. Das Boot benötigt nur einen Kommandanten und das Schiff verfügt über einen Kommandanten und dem 1. Offizier. Zudem besitzt es eine zahlenstarke Crew an Bord. Der Bundesgerichtshof geht hier konform und ergänzt zudem, dass ein Schiff über einen gewissen Hohlraum verfügen muss.

  • Welche Schiffsversicherungen gibt es?

    Auf dem Markt gibt es einige Schiffsversicherungen, die primär Versicherungsschutz für die Berufsschifffahrt abdecken. Zu empfehlen ist hier immer eine entsprechende Haftpflichtversicherung. So ist auch der Schadenfall am Kunden mitversichert. Auch der Schutz des eigenen Schiffes ist durch eine Schiff Versicherung möglich. Aktuell haben wir für die gewerbliche Schifffahrt keinen Tarif, arbeiten aber mit Hochdruck dran. Die Versicherung „Schiff“ sollte nicht mit der Bootsversicherung gleichgestellt werden, da die Unterteilung der Wasserfahrzeuge in Boot und Schiff aufgrund signifikanter Merkmale basiert.

  • Gibt es einen Schiffsversicherung Vergleich?

    Ebenso wie es keinen aktuellen Bootsversicherungsvergleich gibt, ist der Vergleich der Schiffsversicherer und deren Tarife schwierig. Wichtig ist, dass Sie für Ihr Schiff den geeigneten Tarif finden. So können Sie meist wählen zwischen der Binnen- oder der Küstenschifffahrt. Hier herrschen unterschiedliche Gefahren vor, sodass es Sinn ergibt, den richtigen Tarif zu wählen. Auch in der Haftpflicht Versicherung Schiff sollten Sie die versicherten Fälle gut miteinander vergleichen und im Zweifel Nachfragen an den jeweiligen Versicherer stellen.

  • Welchen Unterschied zwischen Boot und Schiff gibt es?

    Der Hauptunterschied zwischen einem Boot und einem Schiff liegt darin, dass das Schiff eine Gesamtlänge von ca. 50m übertrifft. Eine konkrete Definition gibt es hier leider nicht. Ein Schiff verfügt über eine mannstärkere Besatzung und ist, im Gegenteil zu den meisten Booten, hochseetauglich. Bei Segelbooten bzw. Segelschiffen kommt die Anzahl an Masten hinzu. Ab drei Masten spricht man hier von einem Segelschiff.

  • Kann ich bei Nammert mein Schiff versichern?

    Aktuell bieten wir leider keine Schiffsversicherung an und können daher nur auf unsere Mitbewerber verweisen. Gerade in Sachen Schiffsversicherung ist der Hamburger Maklermarkt interessant. Dennoch arbeiten wir mit Hochdruck an neuen Produkten, damit wir unser Angebot erweitern können. Ein regelmäßiger Blick auf unsere Homepage oder unsere Accounts in den Sozialen Medien ist daher empfehlenswert.

Schiffsversicherungen

Schiffsversicherungen im Vergleich

  • Service-Hotline zur Schiffsversicherung. Wenn Sie einen Rat brauchen oder Hilfe, steht Ihnen unsere Service-Team jederzeit zur Verfügung. Sollten Sie uns unerwartet nicht gleich erreichen, hinterlassen Sie einfach eine ✉ Nachricht.

    ✆ 03375 29 12 77

Unsere Vorteile

  • 1.

    Gut. Günstig. Gesichert.

    NAMMERT Versicherungen seit 1989 am Markt. Gehört zu den führenden Anbietern von Wassersportversicherungen im deutschsprachigen Raum.

  • 2.

    Schutz. Service. Schadenfall.

    Wir sind immer für Sie da - stimmen den Versicherungsumfang auf Ihre Bedürfnisse ab. Im Schadensfall profitieren Sie von unserer Marktkenntnis und langjährigen Erfahrung.

  • 3.

    Vertrag. Verwaltung. Versicherung.

    Online Vertragsverwaltung - praktische, übersichtliche und professionelle Online-Lösung, mit der sich komfortabel einzelne Verträge verwalten lassen.

mission & vision

Unsere Mission ist es, die erste Wahl für relevante und zugängliche Versicherungslösungen für die Schifffahrt zu sein. Der Motor unseres Erfolgs sind zufriedene Kunden. Wir investieren gezielt in Innovationen, um die sich ständig weiterentwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden optimal abdecken zu können.

  • Hohen Kundennutzen generieren, ohne Stiftung Warentest zu sein.
  • Stetige Qualitätsverbesserung der angebotenden Versicherungsleistungen für Schiffseigner und deren Crew.
  • Verbesserung und Erweiterung der Kunden online Zugänge.
  • Prozessverbesserungen im Fullfillment/Backoffice – Prozesssintelligenz und Automatisierung für schnelle Verarbeitung und maßgeschneiderte Beratung.
  • Positionierung als Der Bootsversicherer.™

Empfehlungen

  • Besonders zufrieden war ich mit dem Nammert Team bei der Abwicklung und Kundenbetreuung.
    Im Detail: Abschluss einer Boots Haftpflichtversicherung sowie Vollkaskoversicherung.
    Unkompliziertes Feedback bei Rückfragen.
    Kündigung der besagten Versicherung (da Boots wechsel)

    Sowie Neuabschluss einer neuen Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung für das neue Boot, ebenfalls mit exzellenten Feedback bei Rückfragen.

    Thorge Gampe
  • Zu den Bewertungen und Erfahrungen Ausgezeichnet ★★★★★ 4,9%

    Trustami QR-Code von NAMMERT Versicherungen